Julian Draxler zögert zwischen PSG und Arsenal

Endlich entschieden seinen Verein zu verlassen, hat man den Eindruck, dass Julian Draxler sein nächstes Reisezielnoch nicht kennt.

Gestern Abend wurde das Thema Draxler wieder angesprochen . Tatsächlich, nach Angaben von mehreren französischen Medien, hätte sich der deutsche Nationalspieler auf einen Vertrag mit dem PSG bis 2021, geeinigt.

Die Ablösesumme wäre nocht nicht entschieden, die « Wölfe « fordern 40 Mio und PSG wäre bereit, 30 Mio. anzubieten.

Obwohl die Gespräche mit Draxler und dem PSG weit fortgeschritten sind, scheint die Lage Situation heute Morgen anders zu sein.

Ein Berater von Julian Draxler berichtet an die Französische Zeitung « Le Parisien » :
Nichts ist gemacht. Julian zögert zwischen PSG und Arsenal. Im Moment ist er noch am Überlegen. Eine Entscheidung wird in den nächsten Tagen fallen. Eins ist sicher, gegen Mönchengladbach war es sein letztes Spiel mit Wolfsburg.»

Vor dem 1. Januar 2017 wird sowieso kein Transfer offiziell werden.

À propos Sarah Z.

  • Eljugadordelaplaya

    Sprechen Sie französisch ? Wir konnen nicht einverstanden.
    Danke schon

  • Jean Claude van Vamme

    C’est moi ou l’article est en allemand

x

Check Also

Wolfsburg Spieler Josuha Guilavogui ist sich sicher au Draxlers Erfolg bei PSG

Samstag kurz bevor mittag hat Wolfsburg den Wechsel von Julian Draxler zu Paris Saint-Germain bestätigt. ...