PSG Richtung Doppelpack : Julian Draxler und Ricardo Rodriguez

Der 23-jährige Wolfsburger Spieler wollte schon im vergangen Sommer seinen Verein verlassen.

Der Geschäftsführer Klaus Allofs, der inzwischen den Verein verlassen hat, hätte aber damals erklärt, dass der Spieler unverkäuflich sei.

Gestern, nach Informationen des französischen Radiosenders « RMC », steht der deutsche Nationalspieler kurz vor einem Wechsel zu Paris Saint-Germain.

Er hätte sich mit dem französischen Serienmeister auf einen Vertrag bis 2021 geeinigt.

PSG bietet angeblich 30 Mio. Euro und Wolfsburg fordert hingegen 40 Millionen.

Neben Draxler, sollte nach Angaben von « http://goal.com » und « Sky Sports » auch der Wolfsburger-Verteidiger Ricardo Rodriguez von einem Wechsel betroffen sein.

Die französische Topmannschaft wäre an einem Kauf mit sechsmonatiger Rückleihe für den Schweizer Nationalspieler interessiert.

Weiterhin nach Informationen von « http://goal.com « hätte PSG die Absicht, ein Angebot in Höhe von 50 Millionen für beide Spieler anzubieten.

In elf Tagen ist die Winter-Transferperiode wieder eröffnet.

À propos Sarah Z.

  • KoWeS

    Franchement chapeau CS. Tjrs à aider les supporters allemands du PSG à suivre l’actualité. Merci.

  • Menezis

    Euh ??

  • Le_mara

    Danke Kanale Zuporters 🇩🇪

x

Check Also

Wolfsburg Spieler Josuha Guilavogui ist sich sicher au Draxlers Erfolg bei PSG

Samstag kurz bevor mittag hat Wolfsburg den Wechsel von Julian Draxler zu Paris Saint-Germain bestätigt. ...